Osterfeuer der St. Hubertus Schützenbruderschaft Siddessen

Die St. Hubertus  Schützenbruderschaft Siddessen hält die Tradition in Siddessen aufrecht. Trotz kaltem Wetter kamen einige Besucher  am Ostersonntag zum Lauteweg/ Grasweg,  um das Osterfeuer abzubrennen. Fleißige Helfer der St. Hubertus Schützenbruderschaft Siddessen hatten eine Menge an Ast- und Strauchschnitt zusammen getragen, so dass das Feuer einige Stunden brannte. Die Besucher konnten sich bis nach Mitternacht an dem Osterfeuer wärmen. Bei Bratwurst und Getränken wurden einige schöne Stunden verbracht. Der Dank gilt den Helfern der St. Hubertus Schützenbruderschaft, die sich um das Aufschichten und die Getränke kümmerten.