Jörg Müller neuer Schützenkönig in Siddessen, Tradition setzt sich fort.

Beim Königschiessen am 09.11.2019 der St. Hubertus Schützenbruderschaft Siddessen wurde Jörg Müller mit dem 37. Schuss auf den Königsvogel neuer Schützenkönig für die Jahre 2020 / 21. Er setzt damit die Tradition im Hause Müller fort. Vor 45 Jahren regierten seine Eltern Dietmar und Ursula Müller die Schützen in Siddessen, vor 22 Jahren sein Bruder Michael.

Es war ein spannender Wettkampf, gleich 5 Schützenbrüder schossen um die Würde des Königs. Jürgen Bröker, Ralf Götz, Axel Lüdke, Dominik Wiemers und eben Jörg Müller. Als dann um 18:45 Uhr der Königsvogel von der Stange fiel, war die Freude im Hause Müller groß.

Als Königin erkor er sich seine Freundin Heike Puls-Dewender, den Hofstaat bilden:

Michael Müller und Karen Varlemann

Christian und Tanja Rochell

Rainer und Gudrun Rochell

Dirk und Nicole Rochell

Holger und Ramona Kisters

Jürgen und Dagmar Bröker

Ralf und Eva Götz

Axel und Birgit Lüdke

Den Titel des Prinzen sicherte sich Dominik Meise, Schülerprinz wurde Maximilian Menne, ein echter Prinz, es ist der Sohn des Königs Jörg Müller.

Kinderkönig 2020/21 ist Julius Bahls.

Auch wurde auf Krone, Zepter und Apfel geschossen.

Henrik Bröker holte sich die Krone

Daniel Dohmann sich das Zepter

Matthias Frewer den Apfel

Alles in einem, ein gelungener Tag für die St. Hubertus Schützenbruderschaft Siddessen, die musikalisch vom Spielmanns und Fanfarenzug Erkeln unterstützt wurde.

Schützenfrühstück am Sonntag den 10.11.2019

Am Sonntag folgte das traditionelle Schützenfrühstück mit Gästen aus Politik und Wirtschaft sowie befreundeten Bruderschaften unter Begleitung der Musikkapelle Barbarea.

Es begann mit einer Hl. Messe für die Lebenden und Verstorbenen Schützen der St. Hubertus Schützenbruderschaft Siddessen.  Zelebriert von unserem Präses Pastor Detlef Stock.

Nach der Begrüßung durch den Oberst Werner Hasenbein und einem reichhaltigem Frühstück, standen Ehrungen verdienter Schützen auf dem Programm.

Für 25 jährige Mitgliedschaft wurden folgende Schützenbrüder geehrt:

Christian Rochell, Reinhold Forkel, Josef Mikus, Peter Beller, Wilhelm Thomas und Carmen Westerbarkley

Für 40 jährige Mitgliedschaft Ulrich Schwarzendahl.

Für sage und schreibe 65 jährige Mitgliedschaft und Treue zum Verein wurden Fritz Sürig und Willi Rochell ausgezeichnet.

Ehrenoberst Ulrich Otte und Ludger Nolte wurden zu Ehrenmitgliedern ernannt, beide haben das 70. Lebensjahr erreicht sind mindestens 25 Jahre im Verein und haben sich für die Bruderschaft Verdient gemacht.

Jubelkönigspaar von vor 25 Jahren Torsten Nolte mit Königin Anette Decker

Jubelkönigspaar von vor 40 Jahren Hartmut und Ulla Rochell.

 

Der Sonntag klang mit Kaffee und Kuchen aus.

Das Schützenfest wird in Siddessen vom 06. Juni – 08. Juni 2020 gefeiert.